Everything you need to know about suspenders

Alles, was Sie über Hosenträger wissen müssen

Hosenträger 101

Die Hosenträger oder Hosenträger für Männer wurden im 18. Jahrhundert in Frankreich geboren. Damals waren sie einfache Bandteile, die mit den Knopflöchern von Hosen verbunden waren.

Ein Gürtel funktionierte nicht wirklich, da Hosen extrem hoch tailliert waren, so dass Gürtel die Hose nicht hochhielten. Es gab sie schon seit über einem Jahrhundert, aber erst in den 1930er Jahren wurden die Hosenträger für Männer zu einer beliebten Methode, um die Hose zu halten.

Heutzutage sind Hosenträger sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Sie haben zwei klare Ziele: Sie sollen Sie nie im Stich lassen und als modische Ergänzung Ihrer Garderobe dienen. Ihre fließenden vertikalen Linien passen zu Ihrem Outfit. Oft sehen sie sogar besser aus als ein Gürtel.

Außerdem werden Ihre Taille und Ihr Bauch nicht eingeklemmt!

Die Hosenträger der Männer reichen weit in die Vergangenheit zurück...

Mark Twain erhielt 1871 ein erstes US-Patent für "verstellbare und abnehmbare Träger für Kleidungsstücke". Die ursprünglichen Hosenträger für Männer wurden an Knopflöcher von Hosen gebunden, aber später wurden auch Schlaufen verwendet, und 1894 wurden sogar Metallspangen eingeführt.

Das sichtbare Tragen von Hosenträgern wurde viele Jahre lang nicht praktiziert und in den späten 1930er Jahren in einer Stadt in New York sogar verboten. Später wurde das Verbot von aufständischen Einwohnern wieder aufgehoben. Macht dem Volk!

In den 1960er Jahren begannen britische Skinheads, Hosenträger an Jeans zu tragen. Zum ersten Mal geschah dies nicht aus Notwendigkeit, sondern vielmehr als Teil ihres Arbeiterklassen-Looks. Mit Malcolm Macdowell, der sie als Alex DeLarge in A Clockwork Orange trug, traten sie sogar auf der großen Leinwand auf.

In den 1990er und frühen 2000er Jahren gerieten die Hosenträger dann für eine Weile in Ungnade. Glücklicherweise verschwanden sie nie ganz und erlebten einige Jahre später ein starkes Comeback. Von Robert Pattinson in Water for Elephants bis hin zu Beyonce und Tyra Banks wurden Hosenträger für praktisch orientierte, modebewusste Männer und Frauen heiß begehrt.

Arten von Hosenträgern

Heutzutage gibt es viele verschiedene Materialien für Hosenträger. Die einfachsten und funktionellsten Hosenträger werden aus hochwertigem elastischem Gurtband hergestellt und können bei fast jeder Art von Veranstaltung oder Anlass getragen werden, von Vorstellungsgesprächen bis hin zu Hochzeiten.

Das Produkt hat sich definitiv weiterentwickelt und ist in Material und Aussehen origineller geworden. Nehmen wir zum Beispiel Lederstrapsen: Sie sehen nicht nur unter einem sportlichen Anzug toll aus, sondern sind auch an einer Jeans oder an Chinos genauso adrett. Wenn Sie sich trauen, anders zu sein, ist es eine großartige Idee, einfarbige Strapse mit Hemden im Flower-Power- oder Hawaii-Stil zu kombinieren. Aber mit einem einfarbigen Hemd sieht es immer gut aus, und Sie sind sicher, die Welt zu treffen.

Vollleder-Hosenträger haben eine begrenzte Flexibilität. Aber lassen Sie sich davon nicht abhalten: Flexible Hosenträger aus Leder, mit einem Rückenriemen aus elastischem Gurtband, sind eine einfache Möglichkeit, dieses Problem zu lösen.

Es gibt immer noch viele neue und interessante Materialien, die bei der Herstellung von Hosenträgern verwendet werden. Seien Sie also nicht überrascht, wenn das neue upcycled (US-Armee-Zelt) Material herunterfällt! Diese Zelte werden mit einem elastischen Rückengurt aus Gurtband ausgestattet sein, der für ein Plus an Flexibilität und damit Komfort sorgt.

Hosenträger gibt es in verschiedenen Breiten, von 0,7 Zoll (2 cm) bis 1,3 Zoll (3,5 cm) und darüber hinaus für die Tapferen. Einige lieben sie schlank, andere wollen sie breit. Das hängt von Ihrem Geschmack und Ihrer Stimmung und Kleidung ab. Am besten ist es, sie in allen Breiten, Materialien und Farben zu haben, um immer einsatzbereit zu sein.

Die Wissenschaft des Strapseanziehens

Viele Menschen wissen nicht, wie man Hosenträger anlegt. Tatsächlich ist das aber kaum ein Problem. Da die Mode immer individueller wird, können Sie selbst entscheiden, wie Sie sie mit einem Outfit oder dem Steckverbindersystem, das Sie an Ihrer Hose befestigen möchten, kombinieren möchten. Ob Sie nun Clips, Karabinerhaken oder Schlaufen und Knöpfe für den Old-School-Look mögen, das Video unten zeigt die Details, wie Sie Ihre Hosenträger anziehen.

Problem gelöst!

Sie sind sich immer noch nicht sicher, welches Stecksystem für Sie das Richtige ist? Besuchen Sie unsere Fit-Guide-Blogs für Inspiration!

Wie man Hosenträger trägt

Die einfachste Art, Ihre Hosenträger zu tragen, ist, mit dem Anbringen des Rückengurtes zu beginnen. Bei einem verstellbaren Rückengurt ist es gut, das Rückenteil (der Teil, an dem die vorderen Riemen und der hintere Riemen zusammenkommen) zwischen Ihren Schulterblättern zu haben, um den ultimativen Komfort zu gewährleisten. Sobald der hintere Riemen an Ihrer Hose befestigt ist, ziehen Sie die vorderen Riemen über Ihre Schultern und befestigen Sie sie.

Als Faustregel gilt, sie in einer vertikalen Linie auf der Brust zu tragen. Stellen Sie sie so ein, dass sie Ihre Hose oben halten und trotzdem bequem sitzen. Wenn sie richtig eingestellt sind, sollten sie sich immer weniger einschränkend anfühlen als ein Gürtel.

Die Verstellvorrichtung am hinteren Gurt und an den vorderen Riemen kann Ihnen helfen, die Verstellbarkeit für ultimativen Komfort zu maximieren.

Ihre Hosenträger können mit Schnallen, Karabinerhaken (bei den Lederhosen) oder optionalen Schlaufen getragen werden. Die Verbinder, an denen die Schnallen befestigt sind, öffnen sich für die Möglichkeit, die Schnallen in Schlaufen oder Karabinerhaken zu verwandeln. Wenn Sie Ihre mit Schlaufen tragen möchten, müssen Sie Knöpfe in Ihre Hose hämmern oder nähen.

Sie können sich für den lässigeren Look (z.B. an Ihrer Jeans) mit Einschlagknöpfen aus Metall an der Außenseite oder für die klassischere Variante mit eingenähten Knöpfen an der Innenseite Ihrer Hose entscheiden.

Beachten Sie, dass Sie beim Anbringen von Schlaufen an Knöpfen höchstwahrscheinlich Ihre Hosenträger mit den Verstellvorrichtungen kürzen müssen, da Schlaufen die Länge der Träger verlängern.

Sind Schlaufen die Mühe wert? Auf jeden Fall. Wer liebt nicht das Aussehen von Schlaufen der alten Schule? Außerdem können sie auch etwas bequemer sein, da Sie keine Metallschnallen an den Rändern Ihrer Hose haben!

Wenn Sie noch auf der Suche nach einer Alternative sind, werden Sie Schiebeknöpfe lieben. Diese lassen sich leicht über die Kanten Ihrer Hose schieben, und der Vorteil ist, dass Sie die Knöpfe nicht nähen oder einschlagen müssen.

Men showing how to wear Wiseguy Suspenders

Größenbestimmung Ihrer Hosenträger

Hosenträger mit verstellbaren Trägern - sowohl die vorderen als auch die hinteren - ermöglichen es den meisten, die "Einheitsgröße" zu tragen. Die meisten unserer Hosenträger passen sowohl für Männer als auch für Frauen. Das Produkt ist unisex und je nach Ihrem persönlichen Stil kann man fast jedes Modell wählen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund außergewöhnlich klein oder groß sind, schreiben Sie Strapse noch nicht ab! Maßanfertigung ist der richtige Weg für Sie. Fragen Sie einfach nach dieser Option, denn eine Reihe von Herstellern bieten diese Möglichkeit an. Auf diese Weise kann Ihr Kauf durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten von Teilen und Farben noch einzigartiger werden.

Wenn Sie sich für Hosenträger entscheiden

Hosenträger sind zeitlos und eine großartige Ergänzung für Ihre Garderobe. Sie sind zeitlos und gibt es schon seit Jahrhunderten.

Nicht umsonst sind sie nicht aus der Mode gekommen und werden von Personen getragen, die Stil für Mode haben. Wenn Ihnen ein Paar nicht gefällt, fragen Sie uns einfach nach der Anpassung. Vergessen Sie nicht, über die verschiedenen Möglichkeiten, sie an Ihrer Hose zu befestigen, nachzudenken oder zu diskutieren.

Sehen Sie sich unsere anderen Hosenträger-Blogs an

Sind Sie daran interessiert, mehr über Zahnspangen zu erfahren? Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um mehr über die Kunst der Hosenträger zu erfahren.

Hosenträger | Fit Guide | Neuigkeiten

Modelle in der Kopfzeile: Berzinsky, Lapheal Sterling, Amarilla


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen